Herstellerspezifische Dosierungsanleitung

Die EU-Detergenzienverordnung verpflichtet Hersteller zur Angabe von Dosierungshinweisen auf der Verpackung.

Im Falle von Waschmitteln bedeutet dies, dass die Verpackung Hinweise enthalten muss, welche Menge des Produkts verwendet werden sollte. Hierbei ist zu differenzieren zwischen

1. Wasserhärte (weich, mittel oder hart) und
2. Verschmutzungsgrad (leicht, normal oder stark verschmutzte Wäsche)

Ein T-Shirt-Piktogramm verbildlicht folgende Verschmutzungsstufen: Ein Fleck: leicht verschmutzt; zwei Flecken: normal verschmutzt; drei Flecken: stark verschmutzt.

ImageImage 

Wenn Sie die Dosierungshinweise befolgen, können mit Ihrem Waschmittel das beste Waschergebnis erzielen und auch die Umweltbelastung verringern und Geld sparen.

Sollten Sie eine andere Produktform wählen, beachten Sie die Packungshinweise des Herstellers.

 

 

 


Deutsch Français Nederlands
Deutsch Français