Tipps zum Einsparen von Energie, Wasser, CO2 und Geld

Wir alle können unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten. Die Hersteller unternehmen große Anstrengungen, um zu gewährleisten, dass ihre Produkte hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn sie auf sichere und umweltbewusste Weise verwendet werden. Als Verbraucher spielen Sie eine äußerst wichtige Rolle. Indem Sie Ihre Produkte verantwortungsbewusst nutzen, helfen Sie der Umwelt – und sparen Geld!

Die heutigen Reinigungs- und Pflegeprodukte vereinfachen unsere tägliche Hausarbeit erheblich. Das Gleiche gilt für arbeitssparende Elektrogeräte wie Geschirrspüler und Waschmaschinen. Um jedoch die Verschwendung von Ressourcen und die Belastung der Umwelt zu vermeiden, müssen die Verbraucher ihre Produkte und Geräte verantwortungsbewusst nutzen. Wussten Sie schon, dass zwischen 50% und 80 % der gesamten Kohlendioxidemissionen, die im Zusammenhang mit Wasch- und Reinigungsmitteln stehen, während der Nutzungsphase anfallen können, wenn sie beispielsweise in Geschirrspülern oder Waschmaschinen eingesetzt werden?

Hier finden Sie ein paar nützliche Tipps, wie Sie die besten Ergebnisse erzielen, Ihren CO2-Fußabdruck reduzieren und Ihren Beitrag als verantwortungsvolle Verbraucher leisten können:

Waschtipps

Geschirrspültipps

Tipps zur Verwendung von Allzweckreinigern

Sprühreiniger-Tipps

Hier noch ein paar Tipps zum Energiesparen, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit berücksichtigen können:
- Energieeffiziente Geräte kaufen
- Optimieren Sie die Isolierung Ihres Hauses/Ihrer Wohnung.
- Ziehen Sie öffentliche Verkehrsmittel dem Auto vor, insbesondere, wenn Sie alleine reisen.
- Setzen Sie sich für Energiesparlampen und andere energiesparende Geräte ein.
- Vermeiden Sie geöffnete Fenster und Türen, während geheizt wird.
- Schalten Sie die Schein-aus- (Standby)-Funktionen von Fernsehgeräten, Satellitenempfängern und Mikrowellen aus, wenn diese Geräte nicht benutzt werden.


Deutsch Français Nederlands
Deutsch Français