Weitere Initiativen für Nachhaltigkeit

Neben den eigenen freiwilligen Initiativen unserer Branche gibt es noch einige andere für uns wichtige Programme zum Thema Nachhaltigkeit.

Image
Energielabel auf Geräten:
Das Ziel der EU-Energielabelpolitik, die in den vergangenen zehn Jahren über verschiedene EU-Richtlinien eingeführt wurde, ist die Förderungen von solchen Haushaltsgeräten (Waschmaschinen, Geschirrspülern usw.), die optimale Betriebsleistung und niedrigen Energieverbrauch garantieren. Das EU-Energielabelsystem bewertet Geräte anhand ihrer Leistungs- und Verbrauchsdaten auf der Grundlage offizieller EU-Standards und Labortests. Die Verbraucher haben positiv auf dieses obligatorische Informationssystem reagiert, da es ihnen ermöglicht, die Energieeffizienz verschiedener Gerätemodelle und  marken zu vergleichen. Denken Sie daran, beim Kauf eines Neugeräts nach diesem Label zu schauen!


 

Umweltzeichen:
Image Image 
Ihnen werden manchmal auch Produkte mit den folgenden Siegeln begegnen: EU-Umweltblume, Nordischer Schwan aus Skandinavien, Der Blaue Engel aus Deutschland. Diese Symbole werden als Umweltzeichen bezeichnet. Sie werden auf EU- oder nationaler Ebene auf der Grundlage bestimmter Umweltkriterien für die Zusammensetzung oder Verpackung des Produkts definiert. Die Unterstützung dieser Programme erfolgt auf freiwilliger Basis.

Darüber hinaus gibt es auch Programme auf lokaler Ebene, die versuchen, die Nachhaltigkeit bei Produktion und Verbrauch zu fördern. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihren nationalen Behörden, Verbraucherverbänden oder nationalen Industrieverbänden.


Deutsch Français Nederlands
Deutsch Français