Nachhaltigkeit – Führende Rolle der Industrie

Viele freiwillige Initiativen im Bereich nachhaltige Entwicklung stammen aus der Feder der europäischen Verbände A.I.S.E. und Cefic. Zweck ihrer Initiativen ist es, zu informieren und die nachhaltige Verwendung von Reinigungs- und Pflegemitteln im privaten und gewerblichen Bereich zu fördern.

Nachstehend finden Sie eine Liste von Sicherheitsinitiativen, die von der Industrie entwickelt wurden:

HERA
Risikobewertung aller wichtigen Inhaltsstoffe von Wasch- und Reinigungsmitteln zum Schutz von Mensch und Umwelt.

Responsible Care
Responsible Care ist eine vom Cefic ins Leben gerufene Initiative zur Förderung des verantwortungsvollen Handelns auf allen Prozess- und Produktebenen.

ERASM
Umweltrisikobewertung von Chemikalien und Chemikalienmanagement (Environmental Risk Assessment and Management); ein 1991 ins Leben gerufenes Gemeinschaftsprojekt von A.I.S.E., Cefic und CESIO.

Sicherheitspiktogramme
Piktogramme zur Förderung des sicheren Umgangs mit unseren Produkten.

Air Fresheners Product Stewardship Programm
Dieses freiwillige Programm zur Produktverantwortung von Raumdüften wurde von A.I.S.E. 2007 ins Leben gerufen und fördert verantwortungsbewusste Herstellung, Kommunikation und Umgang mit Raumdüften.

Nähere Informationen über freiwillige Initiativen finden Sie unter dem Stichwort „Initiativen“.


Deutsch Français Nederlands
Deutsch Français